About Tutorialübersicht Labels Header Goodies Tutorialwünsche

Über Header I - Die Grundlagen

Montag, 21. Januar 2013

Auf Wunsch zeige ich euch heute mal, wie so ein Header, den ich designe, aufgebaut ist. Eigentlich wollte ich das Tutorial nicht machen, weil es sehr schwierig - um nicht zu sagen unmöglich - das in einem Tutorial zu erklären, aber gut, ich versuche es trotzdem. Zuallererst: Es gibt nicht DAS Rezept für einen Header. Außerdem sollte euer Header etwas besonderes sein, was man nicht auf jedem zweiten Blog findet.

Über was ihr euch klar sein solltet:

Farbwahl: Mischt ruhig zwei Farben, die zusammenpassen. Nach meinem Geschmack passen Farben wie hellgrün und orange, hellblau und rosarot oder rosa und beige gut zusammen. Passt auf, dass die Farben nicht zu grell sind und harmonieren. Es muss auf jeden Fall zu eurem Blogdesign passen. Ihr könnt keine beiges Blogdesign haben und einen knallgrünen Header machen. Die Farben sollten sich in den Akzenten, wie Hover oder ähnliches wiederfinden lassen. 

Bilder/Schriftzug: Überlegt euch, ob ihr Bilder von euch im Header haben wollt, oder nur einen Schriftzug. Wenn ihr euch für Bilder entscheidet, solltet ihr euch als erstes mal überlegen, welche es sein sollen. Ich empfehle, Bilder zu nehmen, auf denen ihr zu sehen seid. Ein Bild einer Blume oder so etwas ähnlichem sieht einfach nicht schön aus, weil ihr das nicht schön freistellen könnt.

Was soll er den Lesern sagen? Dies ist ein sehr wichtiger Punkt. Soll der Header eine ganze Geschichte erzählen, oder nur ein paar freundliche Worte? ok, zugegeben, das klingt jetzt alles ziemlich komisch. Obwohl das Ganze sehr leicht zu verstehen ist, sehe ich immer wieder auf einigen Blogs (sorry) schreckliche Header. Ihr müsst euch wirklich klar werden, ob euer Header auffällig oder zurückhaltend sein soll. Ich ärgere mich immer wieder über Leute, die einen Header von mir wollen, aber keine klaren Anweisungen machen. Wie soll ich bitte wissen, was ihr wollt, wenn ihr es selbst nicht wisst (so nebenbei mal)

Kommentare:

  1. Da stimmt ich zu es gibt kein Rezept für allgemeine Header es gibt viel verschiedene wege einen Header zu gesalten!

    ich selber gestalte auch Header und auch für andere Blogger. ich finde es immer sehr schön wenn der Header zum Namen des Blogs passt (wenn dies möglich ist).
    ich finde es auch immer schwierig ohne jegliche anweisung einen Header zu gestalten.. da man nicht weiß was dem anderen gefällt ich hole mir jegliche inspiration immer von den Blogs und bis jetzt waren alle zufrieden ^^ dennoch ist es sehr schwierig ohne einen anhaltspunkt etwas zu erstellen. und wenn es nur Farben sind die man vorschlägt das hilft einem schon sehr! :)

    PS: Sehr schöner Blog :)

    LG Meike

    AntwortenLöschen
  2. Danke :)

    Ab und zu ist es viel Arbeit das stimmt :)
    Aber mir macht es sehr viel Spaß Header zu erstellen ^^

    AntwortenLöschen
  3. Heey, ich habe noch eine Frage an dich.
    Wie hast du dieses Gadget in deiner Sidebar also diese Aufzählungen oben unter deinem Bild, wie z.B. Follow via Google erstellt?
    Ich würde mich freuen, wenn du mir antwortest an meine Mail, vielleicht kennst du ja ein Tutorial dazu. Hier meine Mail Adresse: trendit.up@web.de
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Entschuldigung, aber ich habe noch eine Frage zu eurem Galaxy-Menü.
    Ich finde die Optik einfach hervorragend und würde es deswegen sehr gerne verwenden. Als ich es aber gestern in meinen Blog eingefügt habe, war es nicht mehr möglich, die Seiten die bei blogger selber erstellt sind zu öffnen. Das heißt bspw. die Playlist, Danksagung und sowas.
    Wäre toll, wenn ihr mir helfen könntet. <3

    AntwortenLöschen
  5. Echt tolle Tipps :)
    Hast du Lust auf gegenseitiges Verfolgen?
    Wenn nicht wäre es trotzdem total nett wenn du mal vorbeischauen würdest :)
    Like M&V

    AntwortenLöschen
  6. Daanke danke für deinen Kommentar, ich würde deine Hilfe sehr gerne annehmen! :-) Das mit dem Design klingt auch sehr einladend, ich brauche einfach mal eine Veränderung... Aber vorher müsste ich mir erstmal einen Tag Zeit nehmen, um aktuelle Bilder zu machen, für den Header und die Sidebar usw. Dann melde ich mich nochmal bei dir, bzw. fülle das Formular aus, richtig? :-) Danke für deine Hilfe ♥

    AntwortenLöschen
  7. heei :)
    Ich hab mal eine kurze Frage, wann bearbeitet ihr denn wieder Layouts?
    Ich hätte mich schon beworben. :P

    Liebst, Sarah

    AntwortenLöschen