About Tutorialübersicht Labels Header Goodies Tutorialwünsche

Pixlr: Overlay-Effekt

Dienstag, 26. Februar 2013

Ja, ich melde mich auch mal wieder. Diesmal mit einem Tutorial für eine Bearbeitung für Bilder die ich letztens auf meinem Blog gepostet habe, und sehr viele wissen wollten, wie das geht. Da ich es mit Photoshop gemacht habe, und ich weiß das viele von euch das nicht haben, hab ich rausgekriegt wie es mit Pixlr geht (an alle die PS haben, macht es nicht mit Pixlr, denn das geht nicht ganz so gut wie mit Photoshop). Also legen wir mal los :) So sieht mein Endergebnis aus.



Schritt 1: Öffnet Pixlr
Schritt 2: Ladet ein Bild hoch, welches ihr als "Hintergrund" haben wollt, wenn es ein Portrait ist, sollte es relativ simple sein, also zum Beispiel mit weißem Hintergrund, und schwarz und weiß sollte es sein.
Schritt 3: Klickt auf "Layer>Open Image as Layer" und ladet das Bild was ihr auf euer anderes Foto drüber legen wollt. Wichtig ist, dass dieses Bild viele Farben hat und möglichst wenig schwarz/dunkle Stellen.


Schritt 4: Klickt auf das kleine Symbol unter euren Ebenen um zu den Ebeneneinstellungen zu kommen. Dort klickt ihr dort wo "Normal" steht und ändert es zu "Lighten"

Schritt 5: Jenachdem wie stark ihr euern Effekt haben wollt, könnt ihr die Deckkraft (Opacity) auch noch verringern. Ich hab meine auf ca. 60 stehen.

Schritt 6: Wenn ihr wollt, jenachdem wie euer Hintergrundbild aussieht, könnt ihr jetzt noch teile der oberen Ebene wegradieren, wie ich es oben gemacht habe (nur meinen Körper und nicht die Wand). Dafür nehmt den Radiergummi und malt einfach da wo ihrs nicht haben wollt.


Nur noch Speichern und fertig ist es!

Kommentare:

  1. wow danke für das tutorial werde es gleich ausprobieren

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab grad deinen Blog entdeckt, und bin grad regelrecht begeistert von den hilfreichen Tutorials. Vorallem die über Designs erstellen, ist für Anfänger sehr hilfreich. Und dazu noch sämtliche andere Tuts - großes Lob! :)

    Ganz liebe Grüße dalass ♥

    AntwortenLöschen
  3. richtig tolles Tutorial. Hat super geklappt.
    danke :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mal eine Frage, und zwar habt ihr unser Blogdesign gemacht, und wir würden gerne die Hintergrundfarbe ändern.. Wie können wir denn das machen?
    Liebe Grüße und schon mal vielen Dank im Vorraus!

    AntwortenLöschen